Schadenserfassung, Ereignisdokumentation und -analyse-image

Schadenserfassung, Ereignisdokumentation und -analyse

  • Description
  • Fields of action
  • Synergies
  • Good practice examples
  • References

Alle Flutereignisse mit Schäden sollten dokumentiert und hinsichtlich der Ursachen und Auswirkungen analysiert werden. Die Maßnahme umfasst die Beurteilung von Gebäuden und Infrastruktur hinsichtlich ihrer Nutzbarkeit (z.B. Verkehrswege, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung). Die gesammelten Daten bilden die Grundlage für Entschädigungsanträge an Versicherungen oder öffentliche Katastrophenfonds (falls verfügbar). Darüber hinaus können auf der Grundlage von Analysen Erkenntnisse gewonnen und Maßnahmen geplant werden. Dies trägt zur Schadensminderung bei zukünftigen Ereignissen bei. Nicht zuletzt können die gesammelten Daten zur Verbesserung der Qualität von Modellen verwendet werden. Eine korrekte Schadensdokumentation bedarf einer Vordefinition von Kriterien und Standards.

Fields of action Wasserläufe,Wälder,Ackerland,Gebäude,Katastrophenschutz,Risikokommunikation,Siedlungsgebiete
Synergien zwischen Maßnahmen zum Management des Starkregenrisikos können zu anderen Entwicklungszielen bestehen, wie Umweltschutz, Gesundheitsfürsorge und wirtschaftliche Entwicklung. Diese nutzbar zu machen, erfordert die Einbeziehung verschiedener Akteure, die Durchsetzung des Austauschs zwischen Ihnen und ihnen und ein ganzheitliches Denken.

READ MORE:

PICTURES:

Rudolf Hornich, Office of the Styrian Government