100 MASSNAHMEN ZUR

RISIKOMINDERUNG

Durchlässe - geeignete hydraulisches Design-image

Durchlässe – geeignete hydraulisches Design

  • Description
  • Fields of action
  • Synergies
  • Good practice examples
  • References

Bei Hochwasser hängt die sichere Entwässerung des betroffenen Gebietes oft vom Zustand der Durchlässe und kleinen Brücken ab. Diese Objekte werden oft durch Ablagerungen blockiert und verursachen so lokale Überschwemmungen. Häufig wird auch das Objekt selbst beschädigt und dadurch ein Verkehrsweg unterbrochen. Eine angemessene Gestaltung in Bezug auf Kapazität und Blockadeschutz ist sehr wichtig. Diese Maßnahme ist eine Maßnahme an kleinen Bächen und Gräben, deren falsche Gestaltung große Beeinträchtigungen verursachen kann.

Fields of action Wasserläufe,Wälder,Ackerland,Siedlungsgebiete
Synergien zwischen Maßnahmen zum Management des Starkregenrisikos können zu anderen Entwicklungszielen bestehen, wie Umweltschutz, Gesundheitsfürsorge und wirtschaftliche Entwicklung. Diese nutzbar zu machen, erfordert die Einbeziehung verschiedener Akteure, die Durchsetzung des Austauschs zwischen Ihnen und ihnen und ein ganzheitliches Denken.

READ MORE:

PICTURES:

Christian Wirrig, municipal adminstration Oderwitz