100 MASSNAHMEN ZUR

RISIKOMINDERUNG

Maßnahmen an Hochwasserschutzbauten und am Entwässerungssystem vor und unmittelbar nach einem Ereignis-image

Maßnahmen an Hochwasserschutzbauten und am Entwässerungssystem vor und unmittelbar nach einem Ereignis

  • Description
  • Fields of action
  • Synergies
  • Good practice examples
  • References

Organisatorische Vorsorgemaßnahmen sowie Sofortmaßnahmen werden unmittelbar nach einem Ereignis getroffen, um die Funktionsfähigkeit von Bauwerken zu gewährleisten, die dem Schutz vor Überflutungen dienen (z.B. Beseitigung von Schutt und Schlamm).

Fields of action Gebäude,Katastrophenschutz,Siedlungsgebiete,Wasserläufe,Wälder,Ackerland
Synergien zwischen Maßnahmen zum Management des Starkregenrisikos können zu anderen Entwicklungszielen bestehen, wie Umweltschutz, Gesundheitsfürsorge und wirtschaftliche Entwicklung. Diese nutzbar zu machen, erfordert die Einbeziehung verschiedener Akteure, die Durchsetzung des Austauschs zwischen Ihnen und ihnen und ein ganzheitliches Denken.

Check out the RAINMAN good practice examples:

keine Umsetzungsbeispiele vorhanden

READ MORE:

PICTURES:

Ingo Nestler, county administration Meissen