100 MASSNAHMEN ZUR

RISIKOMINDERUNG

Unterstützung auf lokaler Ebene und freiwillige Vereinbarungen für Maßnahmen, die über die vorgeschriebenen Managementstandards hinausgehen-image

Unterstützung auf lokaler Ebene und freiwillige Vereinbarungen für Maßnahmen, die über die vorgeschriebenen Managementstandards hinausgehen

  • Description
  • Fields of action
  • Synergies
  • Good practice examples
  • References

Es gibt eine große Anzahl von EU-Bestimmungen und Richtlinien, die die Bewirtschafter erfüllen müssen, um Unterstützungsleistungen zu erhalten (“Cross Compliance”). Die Risikoabschätzung vor Ort kann jedoch eine Übererfüllung der vorgeschriebenen Standards erforderlich machen. Hier können freiwillige Vereinbarungen zwischen Landwirt, Landbesitzer und Gemeinde sowie lokale Unterstützungen helfen. Die Förderungen und Vereinbarungen sollten den voraussichtlichen Veränderungen von Niederschlags- und Überflutungsmustern, die sich durch den Klimawandel ergeben, Rechnung tragen.

Fields of action Ackerland,Wälder
Synergien zwischen Maßnahmen zum Management des Starkregenrisikos können zu anderen Entwicklungszielen bestehen, wie Umweltschutz, Gesundheitsfürsorge und wirtschaftliche Entwicklung. Diese nutzbar zu machen, erfordert die Einbeziehung verschiedener Akteure, die Durchsetzung des Austauschs zwischen Ihnen und ihnen und ein ganzheitliches Denken.

Check out the RAINMAN good practice examples:

keine Umsetzungsbeispiele vorhanden

READ MORE:

PICTURES:

Thomas Freitag. Saxon State Office for Environment, Agriculture and Geology